Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fristen

Fristen für Studienabschlüsse

Der Bearbeitungszeitraum für die Protokollblätter beträgt am Institut ca. 2 Monate!

Daher rechtzeitig einreichen!

 

Es besteht keine Garantie, dass Protokollblätter  der Bachelorstudien, die zwischen dem 15. Juli und 15. September eingereicht werden, rechtzeitig bearbeitet werden können um sich dann für die weiterführenden Master-Kurse anmelden zu können. 

 

Fristen zum Master-Studienabschluss:

Lt. Beschluss der StudiendekanInnen und des Studiendirektors (Inkrafttreten mit 01.03.2010) muss die gebundene Fassung der wissenschaftlichen Arbeit mindestens vier Wochen vor dem angestrebten Prüfungstermin im Dekanat eingereicht werden. Als Einreichungsdatum wird das Hochladedatum der Plagiatsprüfung herangezogen.

Zusätzlich muss das Gutachten der wissenschaftlichen Arbeit mindestens zwei Wochen vor dem angestrebten Prüfungstermin im Dekanat aufliegen.

Ebenso muss das Formular "Anmeldung zur kommissionellen Abschlussprüfung" spätestens 2 Wochen vor dem geplanten Termin im Prüfungsreferat eingereicht werden.

Zu diesem Zeitpunkt müssen alle LVen bereits gem. Studienplan absolviert und im Dekanat eingereicht worden sein, bevor das Formular an den zuständigen Studiendekan zur Einsetzung des Prüfungssenats weitergeleitet werden kann.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.