Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bachelor Geographie

Die Ausbildung im Bachelorstudium ermöglicht Studierenden eine solide Basisausbildung in allen Teildisziplinen der Geographie. Dennoch bietet bereits das Bachelorstudium Möglichkeiten zur Spezialisierung. Studierende können selbst Schwerpunkte in ihrem Studium festlegen und sich in zwei Wahlmodulen vertiefen. Neben allgemeinen Grundlagen und Theorien der beiden Kernfächer der Geographie, der Physio- und der Humangeographie, vermittelt das Studium Anwendungsmöglichkeiten geographischer Fachinhalte, Ansätze integrativen Denkens und soziale Kompetenzen. Das Erlernen von sowohl qualitativen als auch quantitativen Methoden hat einen hohen Stellenwert. Ein besonderer methodischer Schwerpunkt liegt auf den Geographischen Technologien (Geospatial Technologies), zu denen Kartographie, Fernerkundung, Geographische Informationssysteme sowie statistische Verfahren zählen.

 

Kennzahl:
033 655

ECTS-Anrechnungspunkte:
180

Mindeststudiendauer:
6 Semester

Ansprechperson:
Gerhard Lieb

Studienplan: 
Bachelorstudium Geographie (17W)

Studienplan (auslaufend): 
Bachelorstudium Geographie (11W)

Modulübersicht

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.