Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

6 Forschungsgruppen – ein Institut

Das Institut für Geographie und Raumforschung bietet ein breites Spektrum an Forschungsaktivitäten. Mit je zwei Forschungsgruppen im Bereich der Physischen Geographie sowie in der Humangeographie und zwei weiteren Forschungsgruppen für Geographische Technologien und für die Didaktik der Geographie und sozioökonomischen Bildung werden viele Forschungsrichtungen abgedeckt und zugleich spezialisierte Forschung auf internationalem Niveau betrieben. Das Institut verwendet unterschiedliche Forschungsansätze und Methoden, um raumbezogene Strukturen und Prozessen auf lokaler, regionaler und globaler Maßstabsebene zu untersuchen. Als sowohl naturwissenschaftlich (Physische Geographie) als auch sozial- und geisteswissenschaftlich (Humangeographie) ausgerichtetes Fach beschäftigen wir uns im Sinn einer Integrativen Geographie besonders auch mit Mensch-Umwelt-Verhältnissen und Beziehungen. Thematische Schwerpunkte unseres Instituts bilden die Gebirgs- und Polarforschung, Forschung zum Klimawandel und dessen Auswirkungen auf Landschaft, Wasser und Gesellschaft, Forschung zur Nachhaltigkeit in der Stadt- und Regionalentwicklung sowie Forschungen zur räumlichen Organisation des Warenaustauschs zwischen Produktion und Konsum. Regionale Forschungsschwerpunkte bilden vor allem der Nahraum der Universität (Steiermark), der Alpenraum,  Südosteuropa, sowie allgemein Hochgebirgs- und Polarräume. Die Forschungsaktivitäten an unserem Institut sind mit vielen Forschungspartnern auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene eng vernetzt.

Kontakt

Institutssekretariat
Heinrichstr. 36 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 5137

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag 10 – 12 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.